Leharkino


KinoprogrammKinoprogramm
Salzkammergut Lehar-KinoStartseite
Kultur Veranstaltungen
NewsNews
Geschichte Hoftheater Bad IschlGeschichte
Karten bestellen!Karten bestellen
FilmfestivalFilmfestival
Gästebuch Leharkino Bad IschlGästebuch
Leharkino Bad Ischl KontaktKontakt
Kultur Newsletter Bad IschlNewsletter
ArchivArchiv



KINOPROGRAMM BIS:

30.04.2015

 

 

SHAUN DAS SCHAF (DIGITAL)



Unter der Regie von Richard Starzak und Mark Burton kommt nach "Wallace & Gromit" nun endlich "Shaun das Schaf" ins Kino. Ein Muss für jeden Stop-Motion-Fan!
Shaun treibt mal wieder gehörigen Unfug, woraufhin es den Bauern ungewollt in die Großstadt verschlägt. Sofort machen sich Shaun und die Schafherde zusammen mit Hund Bitzer auf den Weg, um den Bauern zu retten. Und damit sind die Weichen für ein heldenhaftes Abenteuer gestellt!
Eine Geschichte darüber, dass wir manchmal das Wichtigste im Leben vergessen: die Dinge, die wir haben, und die Menschen, die uns lieben, zu schätzen.



 

SA. 25.04.     15  UHR So. 26.04.     15  UHR   
     
     



FAS & FURIOUS 7 (DIGITAL)

 

Die schwer motorisierten Helden sind wieder am Start und werden diesmal selber zu Gejagten, wenn ein Fiesling in Gestalt von Jason Statham seinen Rachefeldzug eröffnet.
Dominic Torettos (Vin Diesel) Team konnte Widersacher Owen Shaw zwar ausschalten, doch Owens Bruder Ian (Jason Statham) schwört Rache. Dom und seine Freunde sind inzwischen zu einer Familie zusammengewachsen, die nicht einmal Ian Shaw auseinanderbringen kann … oder doch?

Ihren „furiosen“ Einstand geben in Fast & Furious 7 Jason Statham (The Expendables, The Transporter), Kurt Russell (Death Proof – Todsicher), Djimon Hounsou (Blood Diamond), Action-Ikone Tony Jaa (Ong Bak), Ronda Rousey (The Expendables 3) und Nathalie Emmanuel (Game of Thrones). Die Regie übernimmt diesmal James Wan, der mit "Conjuring – Die Heimsuchung" einen globalen Hit verbuchte und als Garant für packende Serienstoffe gilt (Saw, Insidious). Das Drehbuch schreibt erneut der "Fast & Furious"-Spezialist Chris Morgan – wieder unterstützt von dem bewährten Produzententeam Neal H. Moritz, Vin Diesel und Michael Fottrell.
 



 

MI.  22.04.           20 UHR SA.  25.04.          20 UHR   
DO.  23.04.           20 UHR SO.  26.04.         20 UHR    
       
     
     

 

 



DER NANNY (DIGITAL)

 

Ein Mann schleust sich aus Rachegründen als Kinderbetreuer in die Familie eines Bauunternehmers ein, hat jedoch die beiden Satansbraten gewaltig unterschätzt.
Clemens (Matthias Schweighöfer) hat kaum Zeit für seine Kinder. Er plant gerade eines der größten Bauprojekte der Stadt und die Verträge sind so gut wie unterschrieben. Lediglich ein paar letzte Mieter müssen noch ihre Wohnungen räumen und der Bau kann beginnen. Doch als auch Rolf (Milan Peschel) seine Wohnung verliert, schwört er Rache und heuert undercover als männliche Nanny in Clemens Haushalt an. Sein Plan heißt: Sabotage. Da hat er die Rechnung allerdings ohne Clemens Kinder Winnie und Theo gemacht. Die beiden haben es sich zum Ziel gesetzt, neue Nannies innerhalb kürzester Zeit aus dem Haus zu vertreiben. Dafür ist ihnen jedes Mittel Recht und sie zeigen bei der Wahl ihrer Waffen kein Erbarmen. So muss Rolf schmerzlich feststellen, dass Nanny sein kein einfacher Job ist und dass nun auch er zu härteren Mitteln greifen muss. Doch während er versucht, seine Wohnung und Heimat zu retten, entsteht aus seiner Sabotage mehr und mehr eine neue Familie.
 



 

FR.  24.04.             20 UHR MO.  27.04.          20 UHR  MI.      28.04.         20 UHR
SA.  25.04.       17.30 UHR DI.     28.04.         20 UHR DO.     30.04.         20 UHR  
SO.  26.04.      17.30 UHR      
     

 

 

 

 


 

 

 

Leharkino